Sensations-Fund könnte Welt verändern

Im Pazifik

Sensations-Fund könnte Welt verändern

Die Minami-Torishima-Insel (auch Marcus Insel) genannt, ist nur 1,5 km² groß und liegt circa 1.800 Kilometer östlich von Tokio mitten im Pazifik. Dennoch könnte die winzige Insel die Welt für immer verändern. Denn auf der Korallen-Insel wurden 16 Tonnen seltene Erdmetalle gefunden, die die Welt-Wirtschaft für mehrere Jahrzehnte versorgen könnten. Das berichtet news.com.au.

Unter den Metallen ist unter anderem Yttrium. Derzeit kostet ein Pfund Yttrium circa 2.800 Euro. Das Metall ist wichtig, weil es für die Bildschirme von Smartphones und Kamera-Linsen verwendet wird.

Der Fund auf der Insel könnte den unfassbaren Wert von 320 Milliarden Euro haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten