Sex-Lehrerin treibt es im Klassenzimmer

Mit ihrem Schüler

Sex-Lehrerin treibt es im Klassenzimmer

Nachher flehte die 32-Jährige um Vergebung.

Diese Affäre kommt Laura V. B. teuer zu stehen. Die 32-jährige Lehrerin aus dem US-Bundesstaat Ohio hat sich mit einem ihrer Schüler eingelassen. Die beiden kamen sich rasch näher und hatten schließlich sogar Sex im Klassenzimmer. Da der Schüler (17) noch minderjährig war, droht der Pädagogin nun sogar eine Haftstrafe.

Doch auch ihr Privatleben leidet. Ihrem Mann hat Laura die Affäre gebeichtet und um Verzeihung angefleht, Medienberichten zufolge soll dieser sich nun aber von ihr getrennt haben. Die 32-Jährige wurde inzwischen von der Polizei festgenommen. Die Schule hat sich ebenfalls bereits von ihr getrennt und sie (vorläufig) suspendiert.

Im Oktober kommt es nun zum Prozess. Im Falle einer Verurteilung droht Laura eine mehrjährige Haftstrafe.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten