Sex-Lehrerin versandte Nackt-Selfies an Schüler

Missbrauch an High School

Sex-Lehrerin versandte Nackt-Selfies an Schüler

Football-Trainerin verführte Schüler.

Die 26-jährige Aushilfslehrerin Allyson M. hatte Sex mit einem ihrer Schüler und schickte ihm über soziale Netzwerke Nackt-Selfies, wie der "Daily Star" berichtet.

Sie arbeitete an der Stockbridge High School in Michigan/USA als Aushilfe und als Footballtrainerin. Am vergangenen Donnerstag wurde sie verhaftet. Die Sex-Lehrerin soll mit einem unter 18 Jahre alten Schüler zwei Mal Sex in ihrer Wohnung gehabt haben.

Eine erste Anhörung in dem Fall ist für den 5. Oktober angesetzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten