Sex mit US-Studentinnen: Carabinieri suspendiert

Haben Beamte Mädchen vergewaltigt?

Sex mit US-Studentinnen: Carabinieri suspendiert

Die Polizisten waren bei einer Rauferei vor ­einer Diskothek in Florenz eingeschritten, wo sie die beiden US-Studentinnen im Alter von 19 und 21 Jahren getroffen und ihnen angeboten haben, sie nach Hause zu bringen. Dort angelangt, sollen die beiden Frauen ver­gewaltigt worden sein, so der Vorwurf. Dies wurde auch von den Ärzten des Spitals bestätigt, an das sich die Amerikanerinnen wandten.

Geständnis

Die Carabinieri gaben auch zu, mit den beiden Studentinnen Sex gehabt zu haben. Es sei jedoch keine Vergewaltigung gewesen. Die Frauen hätten sie zu sich in die Wohnung eingeladen. Die Mädchen besuchen in Florenz die US-Universität und wurden positiv auf Alko­hol und Drogen getestet. Die Polizei befragte auch Bewohner des Gebäudes, in dem die Amerikanerinnen ihre Wohnung gemietet haben. Niemand habe Hilferufe gehört, hieß es: „Wir haben die Pistolen gesehen und haben nicht geschrien“, erklärten die Frauen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten