Soldat in Paris mit Messer angegriffen

Frankreich

Soldat in Paris mit Messer angegriffen

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Freitag in Paris einen Soldaten angegriffen. Niemand sei verletzt worden, teilte die Polizei in der französischen Hauptstadt mit. Der Soldat sei im Rahmen der Anti-Terror-Operation "Sentinelle" in der U-Bahn-Station Châtelet auf Patrouille gewesen. Der Soldat habe den Mann rasch überwältigen können.

Aus Ermittlerkreisen hieß es, der Angreifer habe etwas im Zusammenhang mit "Allah" gesagt. In Frankreich sind in den vergangenen Monaten wiederholt Soldaten und Polizisten Ziel von Angriffen gewesen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten