Geparden-Baby und Hund sind beste Freunde

San Diego

Geparden-Baby und Hund sind beste Freunde

Die Mutter hatte das Geparden-Junge im Zoo von San Diego verstoßen.

Tierische Freundschaft in San Diego (USA): Das Geparden-Baby "Ruuxa" hat einen neuen Spielkameraden bekommen. Der Zoo lässt das verwaiste Junge mit dem Hundewelpen "Rhodesian" aufwachsen. Die kleine Großkatze war von ihrer Mutter verstoßen worden und genießt jetzt die Nähe zum neuen besten Freund. "Sie spielen definitiv sehr gern. Wenn sie schlafen, schmiegen sie sich aneinander, um Wärme und Nähe zu spüren", heißt es vom Tiergarten. Man gehe davon aus, dass die beiden lebenslang Freunde bleiben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten