Todes-Sturz vom Empire State Building

Selbstmord

Todes-Sturz vom Empire State Building

Ein 21-Jähriger wurde tot neben dem 102 Stockwerke hohen Gebäude gefunden.

In New York ist ein 21-Jähriger vom Empire State Building gestürzt. Die Polizei erklärte, der junge Mann sei am Dienstagabend tot neben dem 102 Stockwerke hohen Wolkenkratzer gefunden worden.

(c) EPA

Es handele sich vermutlich um einen Selbstmord. Seit der Eröffnung des Empire State Buildings im Jahr 1931 haben sich mehr als 30 Menschen von dem Wolkenkratzer in den Tod gestürzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten