Trump-Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus

"Danke, Sarah!"

Trump-Sprecherin Sanders verlässt das Weiße Haus

Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, scheidet aus dem Amt aus. US-Präsident Donald Trump teilte am Donnerstag im Kurzbotschaftendienst Twitter mit, seine "wunderbare" Sprecherin werde Ende Juni zurücktreten. Sie wolle in ihren Heimatstaat Arkansas zurückkehren.

Sie ist eine ganz besondere Person mit außergewöhnlichen Talenten, die einen unglaublichen Job gemacht hat! Ich hoffe, sie entschließt sich, als Gouverneurin von Arkansas zu kandidieren - sie wäre fantastisch", kündigte Trump auf Twitter ihren Abgang an.
 

 

 



 

 

 



 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten