Trump sieht

Briten-Wahl

Trump sieht "großen Sieg für Boris"

US-Präsident Trump freut sich über den Wahlerfolg der Tories.
US-Präsident Donald Trump hat sich am späten Donnerstagabend (Ortszeit) zur Parlamentswahl in Großbritannien geäußert. "Sieht nach einem großen Sieg für Boris im Vereinigten Königreich aus!", twitterte Trump.
 
 

Einmischung in Wahlkampf

Der US-Präsident hatte keinen Hehl aus seiner Unterstützung für Johnson gemacht und zu Beginn des Wahlkampf mit einer Warnung vor dessen Kontrahenten Jeremy Corbyn für Aufsehen gesorgt. Daraufhin hielt er sich auf Wunsch Johnsons aus dem britischen Wahlkampf heraus.
 
Im Unterhauswahlkampf hatten auch angebliche Pläne, den nationalen Gesundheitsdienst NHS zum Gegenstand des künftigen Handelsabkommens zwischen den USA und Großbritannien zu machen, für Kontroversen gesorgt. Labour-Chef Corbyn versuchte den Vorwurf, der von beiden Regierungen zurückgewiesen wurde, mit vertraulichen Dokumenten zu untermauern.
 
In der Brexit-Frage waren Trump und Johnson nicht immer einer Meinung. Nachdem der US-Präsident schon das von Johnsons Vorgängerin Theresa May ausverhandelte Austrittsabkommen kritisiert hatte, gab er sich auch mit dem nachgebesserten Deal Johnsons wenig zufrieden.
 
Video zum Thema: Briten-Wahl: Erdrutsch-Sieg für Boris Johnson
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten