Video zum Thema Twitter-Panne: Pentagon fordert Trumps Rücktritt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

"Versehen"

Twitter-Panne: Pentagon fordert Trumps Rücktritt

Im Twitterkonto des Pentagons ist eine Nachricht weiterverbreitet worden, in der Präsident Donald Trump zum Rücktritt aufgefordert wird. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums erklärte am Donnerstag, dies sei versehentlich passiert. Ein Betreiber des Kontos habe die Nachricht irrtümlicherweise retweeted. Das Pentagon befürworte den Inhalt nicht.

Die Person habe den Fehler bemerkt und die Nachricht sofort gelöscht. In der Twitterbotschaft hieß es: "Die Lösung ist einfach: Roy Moore: Zieh' Dich aus dem Rennen zurück. Al Franken: Scheide aus dem Kongress aus. Donald Trump: Leg' das Präsidentenamt nieder."

Belästigungsvorwürfe

Gegen den republikanischen Senatskandidaten Roy Moore und den demokratischen Senator Al Franken gibt es derzeit Belästigungsvorwürfe. Auch gegen Trump gab es in der Vergangenheit Anschuldigungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten