UFO unterbricht TV-Sendung in Peru
UFO unterbricht TV-Sendung in Peru

Video

UFO unterbricht TV-Sendung in Peru

Unbekanntes Flugobjekt tauchte im Hintergrund über der Stadt auf.

TV-Aufnahmen einer fliegenden Untertasse sorgen derzeit für Aufsehen in Peru. Ein lokales TV-Team drehte in der Hauptstadt Lima gerade ein Interview, als der Kameramann im Hintergrund - etwa 200 bis 300 Meter über den Dächern des Stadtteils Miraflores - ein seltsames fliegendes Objekt entdeckte. Das Team unterbrach das Interview, der Kamermann zoomte auf die violett schimmernde Scheibe am Himmel.

Das UFO ist den Aufnahmen zufolge wie eine Untertasse geformt. Im Zentrum des Objekts variieren die Farben zwischen Pink und Violett, während es an den schmalen Rändern deutlich dunkler wird. In der Aufnahme scheinen diese dunklen Ränder mehrfach ihre Größe zu verändern.

VIDEO: UFO über Lima gefilmt


Augenzeugen zufolge war das UFO bis zu zwei Stunden lang über der Stadt zu sehen. Eine offizielle Erklärung für das Phänomen gibt es noch nicht. Skeptiker glauben, dass es sich bei dem Objekt um eine Drohne oder einen Lenkdrachen gehandelt haben könnte. Für die UFO-Religion der peruanischen Rael-Bewegung ist das Auftauchen der Untertasse freilich kein Zufall: Das UFO sei ausgerechnet während einer Pressekonferenz der Rael-Bewegung in Lima erschienen, sagte Sprecher Erich Rever. Die Raelisten wollen ein Botschaftsgebäude für Außeriridsche in Peru errichten.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten