USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland

Wegen Giftgasanschlags

USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland

Die USA verhängen wegen des tödlichen Nowitschok-Angriffs auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter in England weitere Sanktionen gegen Russland. Man habe festgestellt, dass Russland hinter dem Anschlag im März in Salisbury stehe, teilte das Außenministerium in Washington am Mittwoch mit.

Am oder um den 22. August sollen die Strafmaßnahmen in Kraft treten. Um welche Sanktionen es sich handelt, teilte das Ministerium zunächst nicht mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten