Vater tritt seinem Baby in den Rücken

Horror-Tat

Vater tritt seinem Baby in den Rücken

Diese Beziehungstat schockiert ganz Deutschland. Ein 23-jähriger Mann soll am Samstag in Mönchengladbach sein erst 9 Monate altes Baby in den Rücken getreten haben. Das kleine Mädchen musste verletzt in die Kinderklinik gebracht werden.

Vorausgegangen war ein heftiger Beziehungsstreit. Die 18-jährige Mutter wollte eine Party besuchen und bat ihren Lebensgefährten, auf das gemeinsame Kind aufzupassen. Als die Mutter dann aber erst am Samstagmorgen nach Hause kehrte, kam es zum Streit. Das berichtet die BILD. Der Mann soll seine Lebensgefährtin attackiert und eine Bierflache nach ihr geworfen haben. Aus Wut soll der 23-Jährige dann das Baby in den Rücken getreten haben. Das Jugendamt wurde eingeschaltet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten