Anschlag? Schwere Explosion vor AfD-Büro

Offenbar politisch motiviert

Anschlag? Schwere Explosion vor AfD-Büro

Vor dem Büro der AfD in der sächsischen Stadt Döbeln hat sich am Donnerstagabend eine schwere Explosion ereignet. Die Polizei ermittle wegen eines mutmaßlichen Anschlags, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion in Chemnitz. Gegen 19.20 Uhr sei vor dem Partei-Büro in der Bahnhofstraße in Döbeln eine "unbekannte Substanz zur Explosion gebracht worden".

Dabei sei Sachschaden an dem Büro sowie offenbar auch an zwei geparkten Autos und zwei weiteren Gebäuden entstanden. Menschen seien nicht verletzt worden.

Angaben zu möglichen Verdächtigen wollte die Polizei aus "ermittlungstaktischen Gründen" nicht machen. Das Landeskriminalamt war an den Ermittlungen wegen des Verdachts auf eine politisch motivierte Straftat beteiligt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten