Vier Männer vergewaltigen Frau vor den Augen ihres Freundes

Im Austro-Urlaubsparadies

Vier Männer vergewaltigen Frau vor den Augen ihres Freundes

Ein polnisches Pärchen (beide 26) wollte eigentlich nur ihren Italien-Urlaub ruhig ausklingen lassen und noch etwas Zeit am Strand verbringen. Doch dann wurden die beiden 26-Jährigen Opfer eines brutalen Übergriffs.

Wie mehrere italienische Medien berichten, sollen mindestens vier Männer das Pärchen am Strand von Rimini überfallen haben. Die 26-Jährige wurde von den Tätern nacheinander vergewaltigt, während die Täter auf ihren Freund eingeschlagen haben, bis dieser das Bewusstsein verlor. Anschließend wurde das Pärchen auch noch ausgeraubt.

Passanten haben das Urlauber-Paar schließlich blutig und benommen am Strand vorgefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Die beiden 26-Jährigen mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die italienische Polizei bezeichnete den Überfall als „bestialisch und brutal“. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Wie mehrere britische Medien berichten, soll es am selben Strandabschnitt bereits vergangenes Jahr zu einem brutalen Überfall gekommen sein. Damals wurde eine 17-jährige Britin vergewaltigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten