VW schockt im Kino mit Handy-Aktion

Hit-Video

VW schockt im Kino mit Handy-Aktion

Das Video soll die Gefahr von SMS am Steuer verdeutlichen.

Mit einer ungewöhnlichen Aktion will der deutsche Automobil-Hersteller Volkswagen auf die Gefahren von Telefonieren und SMS am Steuer aufmerksam machen. Das Video zeigt Kinobesucher in China, die vor dem eigentlichen Film einen Spot eines fahrenden Autos aus der Ich-Perspektive sehen. Mit einem lokalen Sender schicken dann Techniker SMS-Nachrichten an die ahnungslosen Zuschauer. Als diese ihre Mobiltelefone zücken und von der Leinwand abgelenkt sind, rast das Auto in einen Baum - "Augen auf die Straße" fordert da der Streifen, an den sich die Kinogänger wohl noch lange erinnern werden.

Sehen Sie hier das Video, das mittlerweile auch auf Youtube zum Hit wurde:

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten