Vor Familie: Kellnerin verpetzt Sex-Star

Peinliches Outing

Vor Familie: Kellnerin verpetzt Sex-Star

Rachel Hobbs wollte ihren 21. Geburtstag im Kreis ihrer Familie feiern. Es sollte ein lustiger, gemütlicher Abend werden - mit dabei auch ihre 76-jährige Großmutter. Doch die Feier verlief ganz anders als geplant, denn die Kellnerin des Lokals erkannte Rachel Hobbs und outete sie vor ihrer ganzen Familie als Sex-Star Lacey Lorenzo.

Diashow So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

So sexy ist Lacey Lorenzo

1 / 8

Die dunkelhaarige Schönheit machte den Fehler, sich bei der Kellnerin des Pubs "The Crown" in Bromley (England), über die schmutzigen Pappteller zu beschweren, die sie und ihre Familie erhielten. Das bekam die Kellnerin wohl in den falschen Hals, denn statt frisches Geschirr zu bringen, fauchte sie Rachel wütend an: "Wenigstens lasse ich meine T***** nicht im Fernsehen raushängen."

Erotik-Darstellerin
Die Kellnerin hatte in Rachel Lacey Lorenzo erkannt, die seit ihrem 18. Lebensjahr für den Erotiksender "Babestation TV" vor der Kamera steht. Ein Großteil der Familie, allen voran die 76-jährige Oma, wussten nichts vom heißen Job des Geburtstagskindes. Die Situation eskalierte derart, dass sogar die Polizei einschreiten musste.

Dem Pub selbst war der Vorfall sehr peinlich. Man entschuldigte sich für das Verhalten der Kellnerin und das Essen ging aufs Haus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten