Waldbrand auf Sardinien: Strand und Hotels geräumt

Etwa 800 Hektar Land verbrannt

Waldbrand auf Sardinien: Strand und Hotels geräumt

Ein großer Waldbrand hat am Wochenende an der Ostküste Sardiniens gewütet. Die Feuerwehr kämpfte noch am Sonntag nahe der Küstenstadt Tortoli gegen die Flammen, wie Medien berichteten. Demnach war der Brand bereits am Samstag ausgebrochen. Rund 20 Häuser, zwei Hotels, ein Campingplatz und der örtliche Strand wurden geräumt.
 

Etwa 800 Hektar Land verbrannt

Bis zum Sonntag seien etwa 800 Hektar Land verbrannt, berichtete der TV-Sender RAI. Das Feuer bei Tortoli war nicht der einzige Grund zur Sorge. Nach Angaben der Zeitung "La Nuova Sardegna" brannte es an insgesamt 41 Orten auf der italienischen Mittelmeerinsel.
 
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten