Youtube-Star stirbt nach Lungentransplantation

Sie wurde nur 21

Youtube-Star stirbt nach Lungentransplantation

Claire Wineland wurde nur 21 Jahre alt. 

Claire Wineland litt seit ihrer Geburt an Cystischer Fibrose. Darunter versteht man eine angeborene Stoffwechselkrankheit, wodurch der Salz- und Wassertransport der Zellen gestört wird. Die US-Amerikanerin ging völlig offen mit ihrer Krankheit um und dokumentierte ihr Leben mit der unheilbaren Krankheit für die Öffentlichkeit.

Bereits im Alter von 13 Jahren gründete Claire die Organisation „Claire's Place Foundation“, später schrieb sie Bücher und postete regelmäßig Clips auf Instagram und Youtube. Hier abonnierten mehr als 25.000 User ihren Account, Claire wurde zum echten Youtube-Star.

Claires Gesundheitszustand verschlechterte sich aber immer mehr. Nach einer schweren Atemwegsinfektion bekam sie eine Spenderlunge. Dennoch verstarb die 21-Jährige wenig später im Beisein ihrer Familie. „Sie hatte keine Schmerzen und die medizinischen Helfer sagen, es war der friedlichste Tod, den sie je erlebt hatten“, teilte ihre Stiftung später mit.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten