Älteste Französin mit 112 Jahren verstorben

Geboren 1901

Älteste Französin mit 112 Jahren verstorben

Suzanne Burrier lebte seit kurzer Zeit in einem Altenheim.

Im Alter von 112 Jahren ist mit Suzanne Burrier die älteste Frau Frankreichs gestorben. Sie starb am Sonntag in einem Altenheim in Montlucon in der zentralfranzösischen Auvergne, wie die Zeitung "La Montagne" berichtete.

Suzanne Burrier war 1901 in Montlucon auf die Welt gekommen. Erst vor einem Monat zog sie in das Altenheim. Burrier war seit Ende Mai die älteste Frau Frankreichs, nachdem die aus der Martinique stammende Irenise Moulonguet ebenfalls im Alter von 112 Jahren gestorben war.

Diashow: Die stärksten Bilder des Tages

Die stärksten Bilder des Tages

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten