Die brutalen Bilder der Katastrophe in Japan

Vorher-Nachher

Die brutalen Bilder der Katastrophe in Japan

Neue Fotos zeigen die Verwüstung, die die Natur in Japan angerichtet hat.

Ein Erdbeben mit der Stärke 9,0 hat Japan erschüttert. Das Horror-Beben löste einen Tsunami aus, der über das Land hereinbrach. Neue, dramatische Fotos zeigen jetzt das Ausmaß der Verwüstung, die die Natur angerichtet hat.

Die Vorher-Nachher-Bilder, aufgenommen von dem US-Satellit GeoEye1, der die Erde 15x am Tag in 681 Kilometern Höhe umkreist, zeigen Natori, Oshika, Minamisanrikucho, Sendai, JIshinomaki und das Horror-AKW Fukushima I.

Die Bilder sind dramatisch. Ganze Landstriche wurden zerstört, sind jetzt von einer Schlammschicht bedeckt. Man spricht inzwischen von mehr als 5.300 Toten und mehr als 9.000 Vermissten.

Diashow: Die Vorher-Nachher Bilder von Japan

Die Vorher-Nachher Bilder von Japan

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten