NATO flog bislang 20.000 Einsätze

Weg für Rebellen geebnet

NATO flog bislang 20.000 Einsätze

Davon waren insgesamt 7505 Kampfeinsätze, wie das Bündnis heute berichtet.

Kampfflugzeuge der NATO haben am Sonntag eine ganze Reihe von Zielen in der libyschen Hauptstadt Tripolis angegriffen. Dies geht aus Angaben des Bündnisses vom Montag in Brüssel hervor. Demnach wurden drei Kommandozentralen sowie eine weitere nicht näher identifizierte Militäreinrichtung getroffen.

Zudem seien zwei Radaranlagen, neun Abschussrampen für Boden-Luft-Raketen, ein Panzer und zwei Panzerwagen in Tripolis zerstört worden. Das sind deutlich mehr Ziele in Tripolis, als die Nato in ihren täglichen Kommuniques normalerweise nennt. Seit Beginn des NATO-Einsatzes vom 31. März seien 19 877 Einsätze geflogen worden, davon 7505 Kampfeinsätze.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten