Lotto-Millionärin zahlt 69.000 Euro für ein Date

Suche nach der Liebe

Lotto-Millionärin zahlt 69.000 Euro für ein Date

Jane Park gewann mit 17 im Lotto - der Gewinn hat fast ihr Leben zerstört. 

Jane Park war mit nur 17 Jahren Großbritanniens jüngste Lotto-Gewinnerin und hat ihre Million binnen eines Jahres in Handtaschen, einen Hund, eine Brustvergrößerung und ein Haus gesteckt. Im Gespräch mit Medien gab sie vergangenes Jahr die Kehrseite ihres Ruhmes zu. Die Million habe sie "traurig und einsam" gemacht.

Das erhoffte Traumleben entwickelte sich langsam zu einem Albtraum. Dem britischen "Mirror" berichtet die inzwischen 21-Jährige: „Ich dachte, der Gewinn würde alles zehnmal besser machen, doch er machte alles zehnmal schlimmer. An den meisten Tagen wünsche ich mir, ich hätte kein Geld. Mein Leben wäre so viel leichter, wenn ich niemals gewonnen hätte. Der Millionengewinn hat mein Leben ruiniert.“

Den letzten Teil ihres Geldes will Jane nun in die Suche nach einem Partner investieren. Die heute 23-Jährige hat eine Dating-Plattform geschaffen, auf der sie die einzige Frau ist. Männer sollen sich mit Schreiben und Video für eine Verabredung mit ihr bewerben. Der Sieger bekommt dann nicht nur ein Date mit der Schottin, sondern auch 60.000 Pfund pro Jahr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten