Bashar al-Assad

Welt

Militär verkündet 72-stündiges "Regime der Stille"

Artikel teilen

Die vorübergehende Waffenruhe soll dieses Mal für das gesamte Land gelten.

 In Syrien soll ab Mittwochmittag im gesamten Land ein 72 Stunden dauerndes "Regime der Stille" herrschen. Das kündigte die syrische Armee am Vormittag an. Demnach soll die Vereinbarung bis Freitagmitternacht gelten.

Was das "Regime der Stille" konkret bedeutet, blieb zunächst unklar. Bereits in der Vergangenheit war mehrmals eine vorübergehende Waffenruhe unter dieser Bezeichnung in dem Bürgerkriegsland verkündet worden, meistens aber nur für gewisse Regionen oder Städte.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo