SIE crasht eine Traumhochzeit am Strand

Foto-Fail

SIE crasht eine Traumhochzeit am Strand

Auf diesen Hochzeitsgast hätte man wohl lieber verzichtet. 

Es sollte der schönste Tag ihres Lebens werden.  Zwei junge Australier gaben sich am Strand von Port Willunga in Southern Australia das Ja-Wort. In einer absoluten Traumkulisse versammelten sich Freunde und Verwandte, um das glückliche Paar zu beglückwünschen. Auf den Hochzeitsfotos ist nun aber auch eine Frau zu sehen, die absolut nichts mit der Trauung zu tun hat.

Die junge Frau nahm unmittelbar neben der Zeremonie ein Sonnenbad und machte es sich am Strand bequem. Eine Hochzeitsgast nahm das Ganze auf und stellte ein Foto auf Instagram.  Sie vermutet, dass der ungebetene Gast einfach am Strand eingeschlafen sei. „Sie war nur einen Meter weg. Es war ziemlich lustig“, verriet sie der Daily Mail Australia.

Auf Instagram wurde hingegen schon gescherzt. Eine Userin meinte etwa: „Das ist nur Cousine Shazza. Sie ist immer betrunken und halbnackt bei Familienhochzeiten, aber das ist nun wirklich ein neuer Rekord.“

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten