Stier

Neue Aufzucht

Spanische Forscher klonten Kampfstier

Spanische Wissenschafter haben erstmals einen Kampfstier geklont. Wie der Leiter des Forscherteams, Vicente Torrent, mitteilte, hatte bei dem Vorhaben eine Milchkuh auf einer Farm in der Nähe von Palencia in Nordspanien als "Leihmutter" gedient.

Der geklonte Stier erhielt den Namen Got (Glas) und kann bereits auf eigenen Beinen stehen. Er werde nicht als Kampfstier in einer Arena eingesetzt, sondern als Zuchttier genutzt werden, sagte der Wissenschafter. Das Klon-Vorhaben solle dazu beitragen, genetisch wertvolles Material zu erhalten.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten