Notarztwagen im Einsatz

Unfall in Nordrhein-Westfalen

Transporter rast in Haltestelle: Mutter und Kind tot

Schwerer Unfall in Würselen Nordrhein-Westfalen.

Nordrhein-Westfalen. Am Mittwoch kam es bei einer Bushaltestelle "Kaisersruh" in Würselen um etwa 10.10 Uhr zu einem tödlichen Unfall: Ein Transporter war nach einem Überholmanöver in die Haltestelle gerast und erfasste eine Mutter und ihr Kind, wie die Polizei mitteilte. Das Kind starb noch an der Unfallstelle, die Frau erlag ihren schweren Verletzungen.

Der Fahrer des Kleintransporters war auf der Aachener Straße in Richtung Würselen unterwegs, als er beim Wiedereinscheren nach einem Überholvorgang die Kontrolle über seinen Wagen verloren habe und nach rechts von der Straße abgekommen sei.

Das Kind starb trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen noch an der Unfallstelle. Die Mutter erlag wenig später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Ersthelfer und Zeugen werden zurzeit seelsorgerisch und durch den Opferschutz der Polizei betreut.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten