15 Polizisten bei Raketenexplosion getötet

Bagdad

15 Polizisten bei Raketenexplosion getötet

Kurz vor ihrer geplanten Entschärfung sind in Bagdad zwei Raketen explodiert.

Dabei wurden nach Behördenangaben am Dienstag 15 Polizisten getötet und 27 weitere verletzt. Die Polizisten hatten einen Hinweis erhalten und mehrere Raketen auf der Ladefläche eines Lastwagens entdeckt, der hinter einer leerstehenden Fabrik in einem überwiegend schiitischen Viertel im Osten der irakischen Hauptstadt geparkt war.

Die Raketen waren abschussbereit. Als Experten sie zu entschärfen versuchten, detonierten zwei von ihnen in schneller Folge.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten