Baby aus Krankenhaus gestohlen

Frau gefasst

Baby aus Krankenhaus gestohlen

In Kanada hat eine 19-jährige Frau ein neugeborenes Baby aus einem Krankenhaus gestohlen.

Die Entführerin konnte nach einem eintägigen Großeinsatz der Polizei am späten Donnerstagabend (Ortszeit) in ihrer Wohnung festgenommen werden. Die Wohnung lag etwa fünf Autostunden entfernt vom Ort der Entführung. Das kleine Mädchen kam zurück zu seinen Eltern, berichtete die kanadische Tageszeitung "Toronto Star".

Die Frau war von einer Überwachungskamera fotografiert worden, wie sie das Baby durch die Klinik trug. Sie war angezogen wie eine Krankenschwester. Die Polizei ging deshalb von einer geplanten Aktion aus. Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Dem Kind gehe es trotz des unfreiwilligen Ausflugs gut, teilte die Polizei in Sudbury in der kanadischen Provinz Ontario mit.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten