Baby mit 12 Fingern und Zehen geboren

USA

Baby mit 12 Fingern und Zehen geboren

Den behandelnden Ärzten ist anfangs gar nichts aufgefallen.

Miryoki Kross und Kris Hubbard sind stolze Eltern eines gesunden Buben. Soweit nichts besonderes, hätte der Neugeborene, der in San Francisco zur Welt kam, nicht 12 Finger und 12 Zehen.

Den Ärzten fielen die zusätzlichen Gliedmaßen gar nicht auf. Weil sie außerdem voll funktionsfähig sind, wollen die Mediziner nicht von Deformierungen sprechen: "Der Junge wird später sehr gut tippen können."

In der Familie Hubbard sind zusätzliche Finger im Übrigen keine Seltenheit. Schon mehrere Mitglieder wurden so geboren, allerdings waren sie nie so ausgereift wie jetzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten