Der Rhein tritt über die Ufer

Köln

Der Rhein tritt über die Ufer

Tauwetter und Regenwetter ließen vor allem in Nordrhein-Westfalen etliche Flüsse über die Ufer treten. Betroffen ist auch der Rhein, Dienstagmittag galt aber noch die Hochwasser-Stufe 1, die niedrigste Gefahrenwarnung. Dennoch: In Köln fehlen nur noch 17 Zentimeter zum kritischen Pegel von 6,20 Meter. Flussaufwärts sinken die Pegel allerdings bereits wieder. Damit wäre die deutsche Medienmetropole aus dem Schneider.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten