Frau kracht durch Parkhaus-Wand

Vorurteil bestätigt?

Frau kracht durch Parkhaus-Wand

Zu allem Überfluss konnte sich die Frau nicht selbst aus der misslichen Lage befreien.

Die Einsatzkräfte im australischen Sydney konnten sich ein Schmunzeln nicht verkneifen, als sie zu einem ungewöhnlichen Unfall gerufen wurden. Rettung und Feuerwehr eilten zu einem Parkhaus. Schon von weitem konnte man sehen, was geschehen war: Ein Auto war durch die Wand des Parkhauses gekracht, das Fahrzeug stand zur Hälfte aus der Wand heraus.

Nachdem die Feuerwehr das Fahrzeug stabilisiert hatte, konnten die Frau gerettet werden. Obwohl sie keine äußeren Verletzungen hatte, wurde sie zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten