Symbolfoto

Ursache unbekannt

Hubschrauber stürzt auf Autobahn - 2 Tote

In Rastatt, Deutschland, ist ein Hubschrauber auf die A5 gestürzt. Dabei kamen die zwei Insassen des Hubschraubers ums Leben.

Ein Hubschrauber ist am Samstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache in der Nähe der Raststätte Bühl auf die Autobahn A5 gestürzt. Dabei kamen zwei Menschen ums Leben, wie ein Polizeisprecher in Rastatt sagte. Die Autobahn wurde in Richtung Norden gesperrt.

Bei den Toten handelte es sich den Angaben zufolge um Insassen des Hubschraubers. Auf der Autobahn befindliche Fahrzeuge seien nicht beschädigt worden, es habe dort auch keine Verletzten gegeben, hieß es. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten