Kleinflugzeug in Kroatien abgestürzt

Drei Tote

Kleinflugzeug in Kroatien abgestürzt

Bei dem Absturz des Flugzeugs etwa 200 Kilometer südlich von Zagreb sollen drei Menschen getötet worden sein.

Ein Kleinflugzeug mit drei Insassen an Bord ist am Donnerstag in Kroatien abgestürzt. Im gebirgigen Absturzgebiet, etwa 200 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Zagreb, herrscht dichter Nebel, der die Bergungsarbeiten verhindert, wie das Staatsfernsehen HRT berichtete. Deswegen wird befürchtet, dass alle drei Insassen tot sein könnten. Die kroatische Unglücksmaschine war auf dem Flug von Zagreb in die Adriastadt Zadar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten