Letten können auf Arbeitslosenquote wetten

Profit aus der Krise

Letten können auf Arbeitslosenquote wetten

So kann man von der steigenden Arbeitslosenquote profitieren, die Wirtschaftsaussichten Lettlands sind weiterhin düster.

Lettische Glücksspieler können trotz schwächelnder Wirtschaft Profit aus der stetig steigenden Arbeitslosenquote schlagen. Auf dem baltischen Wettportal triobet.com stehen die Gewinnchancen bei 5:1, dass die für kommende Woche angekündigte Arbeitslosenquote über 8,1 Prozent liegt. Denn angesichts der weltweiten Finanzkrise rutschte das einst für sein rasantes Wachstum bekannte Mitgliedsland der Europäischen Union tief in die Rezession. Nach 6,1 Prozent im November stieg die Arbeitslosenquote im Dezember auf sieben Prozent - und sie soll weiterklettern.

Die düsteren Wirtschaftsaussichten und drastische Sparmaßnahmen der Regierung hatten vor knapp zwei Wochen tausende Letten zu teils gewaltsamen Demonstrationen auf die Straße getrieben. Dass das Wettportal triobet.com auch Wetten auf neue bevorstehende Randale entgegennahm, brachte der Firma nun allerdings polizeiliche Ermittlungen ein - wegen Anstiftung zu Krawallen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten