Neuer Weltrekord im Dauerfernsehen

72 Stunden

Neuer Weltrekord im Dauerfernsehen

Suresh Joachim ist ein Fachmann was Fernsehen angeht. Er verbesserte seinen eigenen Weltrekord mit Hilfe von viel Kaffee.

Suresh Joachim hat seinen eigenen Weltrekord im Dauerfernsehen verbessert. Der Mann aus Sri Lanka hielt es in Stockholm 72 Stunden vor einem laufenden Fernsehgerät aus. "Ich fühle mich gut. Ich habe zwischen 25 und 30 Tassen Kaffee getrunken", verriet er am Sonntag sein Erfolgsrezept.

Joachim war auch im Besitz des alten Weltrekordes. Er hatte es bereits 2005 69 Stunden und 48 Minuten vor dem Fernseher ausgehalten und sich damit einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde erhalten. Diesmal schaute sich der im kanadischen Toronto lebende Joachim nonstop drei Staffeln der Serie "24" mit Kiefer Sutherland an.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten