Piraten kapern Jacht von US-Weltumseglern

Vor der Küste Omans

Piraten kapern Jacht von US-Weltumseglern

Das Paar war 2004 aufgebrochen - zwei weitere Amerikaner an Bord.

Piraten haben vor der Küste Omans die Jacht amerikanischer Weltumsegler gekapert. Das Segelschiff "Quest" gehöre einem Paar, das 2004 zu einer Weltumsegelung aufgebrochen war, teilte Ecoterra International, eine Organisation zur Überwachung der Piraterie, am Samstag mit. An Bord seien insgesamt vier Amerikaner. Die Piraten hätten das aus Indien kommende Schiff schon am Freitag in ihre Gewalt gebracht. Über das Schicksal der Segler gab es zunächst keine weiteren Angaben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten