Schneesturm lässt Tausende Flüge ausfallen

USA

Schneesturm lässt Tausende Flüge ausfallen

Am Dienstag wurden in den USA mehr als 4.400 Flüge gestrichen.

Wegen des massiven Schnee- und Eissturms sind am Dienstag in den USA mehr als 4.400 Flüge gestrichen worden. Für Mittwoch wurden vorsorglich bereits mehr als 2.400 Verbindungen abgesagt, wie die Reisewebseite "FlightAware" berichtete. Von den wetterbedingten Ausfällen waren weite Teile des Zentrums der USA von Dallas im Süden bis Chicago im Norden betroffen. Das Unwetter sollte weiter in Richtung Nordosten ziehen. Dort dürfte es auf Flughäfen etwa in New York und Boston zu weiteren Flugausfällen kommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten