Schüler erschießt Klassenkamerad in den USA

Drama in Los Angeles

Schüler erschießt Klassenkamerad in den USA

Drama in Kalifornien: Ein Schüler hat seinen Klassenkameraden erschossen. Der 15-Jährige erlag seinen schweren Verletzungen.

Ein bei einer Schießerei in Kalifornien angeschossener Schüler ist seinen schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei im nordwestlich von Los Angeles gelegenen Oxnard am Mittwoch (Ortszeit).

Ein Klassenkamerad des 15-Jährigen hatte den Jugendlichen am Dienstag durch einen Kopfschuss lebensgefährlich verletzt. Es war die vierte Schießerei an einer Schule in den USA binnen einer Woche.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten