Slowake erschlug Vater mit Bierkrug

Streit

Slowake erschlug Vater mit Bierkrug

Der unter Alkoholeinfluss stehende Sohn hat seinem Vater mehrmals mit einem Bierkrug auf den Kopf geschlagen.

Mit einem Bierkrug hat ein 35-jähriger Slowake seinen 59-jährigen Vater tot geschlagen. Wie die Nachrichtenagentur TASR am Dienstag berichtete, waren die beiden in der Nacht auf Montag in ihrer gemeinsamen Wohnung in der südslowakischen Grenzstadt Sturovo in Streit geraten. Der unter Alkoholeinfluss stehende Sohn habe dabei seinen nach ersten Schlägen flüchtenden Vater vor die Wohnungstür verfolgt und ihm mehrmals mit einem Bierkrug auf den Kopf geschlagen. Dann sei er alleine in die Wohnung zurück gekehrt und alsbald eingeschlafen.

Für den Vater habe er jedoch die Wohnungstür offen gelassen, berichtete er später den Polizisten, die den Vater am Morgen tot vor der offenen Wohnungstür liegend fanden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten