Vater löscht vierköpfige Familie aus

Drama in Deutschland

Vater löscht vierköpfige Familie aus

Tragödie in Deutschland: Ein Familienvater hat seine komplette Familie getötet. Er brachte seine beiden Kinder, die Ehefrau - und sich selbst um.

Ein Mann aus Baden-Württemberg hat seine gesamte Familie und sich selbst getötet. Der Familienvater aus Lauda- Königshofen habe am Sonntag in seiner Wohnung seine 42 Jahre alte Frau sowie die neunjährige Tochter und den 15 Jahre alten Sohn umgebracht. Anschließend nahm sich der 44-Jährige das Leben, wie die Polizei Tauberbischofsheim und die Staatsanwaltschaft Mosbach mitteilten. Zum Motiv und Tathergang machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten