Zwei US-Studenten in Wohnheim niedergeschossen

Delaware

Zwei US-Studenten in Wohnheim niedergeschossen

Die Polizei riet den anderen Studenten ihre Zimmer nicht zu verlassen. Wer nicht am Campus ist, solle diesen auch nicht betreten.

In der Nähe eines Studentenwohnheims der Universität des US-Staates Delaware sind am Freitag zwei Menschen niedergeschossen worden, wie die Polizei mitteilte. Nach dem Schützen werde noch gefahndet, hieß es. Studenten, Lehrer und Mitarbeiter der Hochschule wurden angewiesen, in ihren Räumen zu bleiben. Wer nicht auf dem Campus sei, solle ihn vorerst auch nicht betreten, hieß es auf der Website der Hochschule in Dover.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten