Schulabschlussfeier

Schüler stürmt in Peniskostüm auf die Bühne

Schulabschlussfeiern haben in den USA eine lange Tradition. Bei der Zeugnisübergabe in Saratoga Springs sorgte ein 19-Jähriger für Aufregung.

Bei der traditionellen Zeugnisübergabe an der Schule von Saratoga Springs ging alles seinen gewohnten Gang. Bis ein 19-jähriger New Yorker mit einem zwei Meter großen Penis-Kostüm über die Bühne stürmte. Er versuchte danach zu entkommen, wurde aber doch geschnappt. Er wurde nun zu 24 Stunden gemeinnütziger Arbeit und einer Geldstrafe verurteilt. Zudem muss er sich beim Saratoga Performing Arts Centre für seinen "respektlosen" Auftritt entschuldigen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten