EU-Flagge im Zentrum von Prag angezündet

Unbekannte Täter

EU-Flagge im Zentrum von Prag angezündet

Bereits am Neujahrstag hatten Unbekannte die Flagge beschädigt, von den Tätern fehlt auch dieses Mal jede Spur.

Die Flagge der Europäischen Union zieht in Prag Widersacher in ihren Bann. Die riesige EU-Flagge, die anlässlich der EU-Ratspräsidentschaft auf einem Felsen über der tschechischen Hauptstadt gehisst worden war, wurde in der Nacht zum zweiten Mal von Unbekannten beschädigt. Die blaue Flagge mit dem Sternenkranz muss nach Angaben der Feuerwehr nun durch eine neue ersetzt werden.

Bereits am Neujahrstag beschädigt
Bereits am Neujahrstag hatten Unbekannte in Prag ein Stück aus dieser Flagge herausgeschnitten. In Tschechien gibt es viele EU-Skeptiker, Präsident Vaclav Klaus weigert sich trotz der derzeitigen EU-Präsidentschaft seines Landes beharrlich, die Flagge auf seinem Amtssitz, dem Hradschin, zu hissen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten