(C) EPA

Jetzt ist es fix

Hillary kandidiert für US-Präsidentschaft

Hillary Clinton steigt offiziell in das Rennen um die Nachfolge von US-Präsident George W. Bush ein.

"I'm in. And I'm in to win." stellte die ehemalige First Lady und gegenwärtige New Yorker Senatorin Hillary Clinton sie am Samstag auf ihrer Internet-Homepage klar. Sie trete an, "um zu gewinnen." Die New Yorker Senatorin macht damit Ernst mit ihrer Kandidatur als Bewerberin für das Präsidentenamt.

Der 59-Jährigen Frau des Ex-Präsidenten Bill Clinton werden derzeit die besten Chancen eingeräumt, das parteiinterne Rennen der Demokraten um die Kandidatur zu gewinnen.

"Schaden durch Bush begrenzen"
"Als Senatorin werde ich zwei Jahre lang alles in meiner Mach stehende tun, um den Schaden zu begrenzen, den George W. Bush anrichten kann. Aber nur ein neuer Präsident wird in der Lage sein, Bushs Fehler rückgängig zu machen und Hoffnung und Optimusmus wiederherzustellen. (...) Und nur ein neuer Präsident kann Amerikas Rolle als respektierte Führungsmacht in der Welt wiederherstellen."

Hier geht's zur Website mit der offiziellen Meldung: http://www.hillaryclinton.com

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten