Mann greift US-Obdachlose mit Kettensäge an

Vier Verletzte

Mann greift US-Obdachlose mit Kettensäge an

Traurige Bilanz eines Amoklaufes in Missouri: Ein Mann ging mit einer Kettensäge auf Heim-Mitbewohner los. Er verletzte vier von ihnen.

Ein Mann ist in einem Obdachlosenheim im US-Bundesstaat Missouri mit einer Kettensäge und einem Messer auf seine Mitbewohner losgegangen. Nach Angaben der Polizei in New Bloomfield wurden vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Der 28-jährige Mann wurde festgenommen und der schweren Körperverletzung beschuldigt.

Er habe seit zwei Wochen in dem Heim gewohnt und an einem Berufsbildungsprogramm teilgenommen. In der Nacht zum Sonntag habe er die Mitbewohner angegriffen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten