Ölpreis steigt um über sechs Prozent

New York

Ölpreis steigt um über sechs Prozent

Der Ölpreis hat am Freitag kräftig zugelegt und stieg auf 46,47 Dollar je Barrel.

Der Preis für einen Barrel (159 Liter) amerikanisches Leichtöl stieg an der New Yorker Rohstoffbörse um über sechs Prozent oder 2,80 Dollar auf 46,47 Dollar. Noch vor einer Woche war der Ölpreis auf einem Fünfjahrestiefstand von rund 33 Dollar pro

Barrel gelegen. Der jüngste Anstieg wird von einigen Beobachtern damit erklärt, dass Anleger ihr Geld wieder verstärkt in Rohstoffen, darunter auch Öl, anlegen. Der Handel am Freitag war starken Schwankungen unterworfen. Der Tiefstwert lag bei 41,40 Dollar, der Höchstwert dann bei 47 Dollar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten