John McCain

Super Tuesday

McCain gewinnt in Kalifornien

Vietnamkriegsveteran McCain enteilt seinen Partei-Rivalen. Huckabee schneidet überraschend gut ab. Romney ist abgeschlagen.

Hier klicken: So wählten die Demokraten

Krimi in Kalifornien:
Es ist ein Fest für John McCain: Am Super Tuesday entscheidet er die meisten Vorwahlen der Republikaner für sich, auch die wichtigsten in New York und Kalifornien. Rivale Mitt Romney liegt hoffnungslos zurück, doch er will weitermachen - ebenso wie Mike Huckabee, der überraschend gut abschneidet.

Minute für Minute: So verlief der Super-Tuesday

New York für McCain
John McCain, der Senator aus Arizona, setzte sich in Arizona, Conecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York und Oklahoma durch. Am wichtigsten dürften seine Siege in New York und Kalifornien sein.

Romney hat schwer zu kämpfen
Ex-Gouverneur Mitt Romney hat die Vorwahl der Republikaner im US-Staat Utah gewonnen. Der bekennende Mormone erhielt in der von dieser Religionsgemeinschaft geprägten Region die meisten Stimmen. Romney siegte zudem noch in Alaska, Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota und Utah.

Huckabee siegt in West Virginia und Arkansas
Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Mike Huckabee ist am Dienstag aus den Parteiversammlungen im US-Staat West Virginia als Sieger hervorgegangen. Der Baptistenprediger hatte seinen Wahlkampf auf die Südstaaten konzentriert, wo er um die christlichen Konservativen warb. Huckabee bekommt also alle 18 Delegierten dieses Staates beim Parteitag.

Minute für Minute: So verlief der Super-Tuesday

Zusätzlich darf sich Huckabee auch über einen Sieg in Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee und West Virginia freuen - Huckabee ist ein ehemaliger Gouverneur des Bundesstaates Arkansas, in dem auch Bill Clinton vor seiner Wahl zum US-Präsidenten als Gouverneur gedient hatte.

Wahlsieger (8:38 Uhr MEZ)
- John McCain: Arizona, Conecticut, Delaware, Illinois, Kalifornien, Missouri, New Jersey, New York, Oklahoma

- Mike Huckabee: Alabama, Arkansas, Georgia, Tennessee, West Virginia

Hier klicken: Alle Infos zur US-Wahl im Überblick

- Mitt Romney: Alaska, Colorado, Massachusetts, Minnesota, Montana, North Dakota, Utah

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten