EZB

Wiki

EZB: Das ist die Europäische Zentralbank

Artikel teilen

Die Europäische Zentralbank (kurz: EZB) hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und wurde am 1. Juni 1998 gegründet.

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die Zentralbank der Eurozone, d. h. Mitglieder der Europäischen Währungsunion, die den Euro als Währung verwenden. Sie setzt sich aus den nationalen Zentralbanken der Mitgliedsstaaten zusammen und überwacht die Geldpolitik für diese Länder.

Die EZB kann als eine der sieben Institutionen betrachtet werden, die die Europäische Union (EU) bilden. In ihren Handlungen und Entscheidungen ist sie jedoch völlig unabhängig. Zu ihren obersten Zielen gehört die Erhaltung der Preisstabilität und die Sicherstellung einer gleichmäßigen Konjunkturentwicklung.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo