03. September 2009 10:36

Verspätungen 

Monatlich 5.500 Beschwerden bei ÖBB

Bahn-Kunden zeigen sich momentan stark unzufrieden mit der Bahn.

Monatlich 5.500 Beschwerden bei ÖBB
© ÖBB

Die ÖBB sind momentan mit zahlreichen Beschwerden ihrer Kunden konfrontiert. Grund sind die ständigen Zugverspätungen mit denen die Bahn zu kämpfen hat. Verzögerungen bis zu 45 Minuten seinen keine Seltenheit.

Bautätigkeit
Grund für die anhaltenden Probleme seine technische Defekte als Folge der Bautätigkeit der Bundesbahnen. Zwar seien zahlreiche Baustellen bereits beendet, jedoch kämpft man immer noch mit den Nachwirkungen.

Wenig Hoffnung auf Besserung
Monat für Monat gehen bis zu 5.500 Beschwerden bei der ÖBB ein. Vorläufig kann die ÖBB ihre Kunden nur vertrösten. Aufgrund geplanter Bauprojekte wird es auch in der nächsten Zeit zu keiner wirklichen Lösung der Problematik kommen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare
FAQ